Ratgeber Tipps für die Studienfinanzierung

Foto Verlag Foto Verlag

Nach dem Abi an die Uni? Neben den Noten muss dafür auch die Finanzierung stimmen. Schließlich wollen Semesterbeiträge und Bücher ebenso bezahlt werden wie die Unterkunft in WG, Wohnheim oder Studentenbude. Hinzu kommen Versicherungen und der tägliche Bedarf. Wer zur Deckung dieser Kosten nicht auf den eigenen Geldbeutel oder den der Eltern setzen kann, kann trotzdem zu Bachelor, Master und Co. gelangen. Welche Förder- und Verdienstmöglichkeiten es gibt und was dabei jeweils zu beachten ist, zeigt der Ratgeber „Clever studieren – mit der richtigen Finanzierung“ der Verbraucherzentrale NRW.

Der Ratgeber steht als E-Book für 9,99 € zum Download bereit unter www.vz-ratgeber.de