Informatikkaufmann/-frau

science photo/shutterstock.com science photo/shutterstock.com

Informatikkaufleute analysieren Problem- und Aufgabenstellungen, die innerhalb eines Unternehmens durch den Einsatz von informations- und telekommunikationstechnischen Systemen (IT-Systemen) gelöst werden sollen. Hierfür ermitteln sie den Bedarf an IT-Systemen, beschaffen die benötigte Hard- und Software und führen diese im Unternehmen ein. Sie beraten und unterstützen die einzelnen Fachabteilungen beim Einsatz von Anwendungssystemen und sind Ansprechpartner gegenüber Herstellern und Anbietern von IT-Systemen.

Worauf kommt es an? • Kaufmännisches Denken und Verhandlungsgeschick • Kommunikationsfähigkeit und Kunden- und Serviceorientierung • Geschicklichkeit und Sorgfalt • Lernbereitschaft

Relevante Schulfächer: • Mathematik • Informatik • Wirtschaft • Deutsch

Stand: 1.8.2016    Zum Film

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Kommentar schreiben