Branchenreport Gesundheit, Medizin und Pflege

Andrey_Popov/shutterstock.com Andrey_Popov/shutterstock.com

Die Gesundheitswirtschaft ist ein Beschäftigungsmotor. Im Gesundheitswesen arbeiten derzeit 5,2 Millionen Menschen. Damit ist heute etwa jeder achte Erwerbstätige in dieser Branche tätig. Die Dynamik dieses Jobmotors zeigt sich in bemerkenswerten Beschäftigungszuwächsen: Seit dem Jahr 2000 hat die Zahl der Beschäftigten im Gesundheitswesen um rund eine Million zugenommen. Das entspricht einem Zuwachs von über 27 %.

mehr...

Gesundheitsberufe von A bis Z

Eine Definition des Begriffs der Gesundheitsberufe gibt es nicht. Allgemein werden darunter alle die Berufe zusammengefasst, die im weitesten Sinne mit der Gesundheit zu tun haben. Nur für einen Teil der Gesundheitsberufe ist der Staat zuständig; viele entwickeln sich auch ohne Reglementierung, das heißt, ohne dass es eine staatliche Ausbildungsregelung gibt. Die Gesundheitsberufe können in geregelte und nicht geregelte Berufe eingeteilt werden.

mehr...

ausgewählte Studiengänge

ausgewählte Ausbildungsberufe

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Kommentar schreiben