Die Top- und die Flop-Branchen für Berufseinsteiger mit Bachelor TunedIn by Westend61/shutterstock.com
Mit welchen Jahresgehältern können Berufseinsteiger mit einem akademischen Abschluss rechnen? Das Hamburger Vergleichsportal Gehalt.de hat 13.006... mehr ...
Studium Humanmedizin megaflopp/shutterstock.com
Das Studienfach Humanmedizin vermittelt wissenschaftliches und praktisches Wissen in Anatomie, Physiologie, Biochemie, Genetik, Pharmakologie,... mehr ...
Der richtige Studienkredit Andrey_Popov/shutterstock.com
Ein Studium kostet richtig Geld – neben den Lebenshaltungskosten wie Miete, Versicherungen, Lebensmitteln und den mittlerweile fast... mehr ...
Zukunft studieren - in Mecklenburg-Vorpommern!
Klar, man kennt den „Hohen Norden“, die Küste und vielleicht sogar Mecklenburg-Vorpommern (MV). Als Urlaubsziel – Fischbrötchen, Strandkörbe und... mehr ...
Studium Ja oder Nein? Andrey_Popov/shutterstock.com
Das letzte Schuljahr ist angebrochen. Noch ein paar Monate und das Thema „Schule“ ist Geschichte. Und nun? Auch wenn so mancher darauf... mehr ...
Duales Studium Wirtschaftsinformatik ESB Professional/shutterstock.com
Das Studienfach Wirtschaftsinformatik vermittelt wissenschaftliches und praktisches Grundlagenwissen in Betriebswirtschaftslehre sowie in... mehr ...
Studium Bioinformatik wikimedia.org
Das grundständige Studienfach Bioinformatik vermittelt wissenschaftliches und praktisches Grundlagenwissen in Informatik, Mathematik und... mehr ...
So funktioniert BAföG grintan/shutterstock.com
Die Zeiten, da ein Hochschulstudium nur den Kindern reicher Eltern offen stand, sind glücklicherweise passé. Studenten können heute eine monatliche... mehr ...
Die wichtigsten Fristen und Termine Carolyn Franks/shutterstock.com
Schlusstermine, Ausschlussfristen, Deadlines: Bis zum Beginn eines Studiums sollte man den Kalender genau im Auge behalten, um nichts Wichtiges zu... mehr ...
Der Numerus Clausus –zulassungsbeschränkt oder nicht? pixabay.com
Für die richtige Bewerbung und die Fristen ausschlaggebend ist die Frage, ob ein Fach zulassungsbeschränkt ist oder nicht. Grundsätzlich zu... mehr ...
Das Studienstipendium Africa Studio/shutterstock.com
Ein Studienstipendium ist eine Förderung (finanziell, ideell) für eine Person, die studiert. Stipendien werden zumeist von Stiftungen... mehr ...
Online-Eignungstests für Studienfächer Tracy Whiteside/shutterstock.com
Auf den Websites vieler Hochschulen sind Tests zu finden, die bei der Wahl des Studienfaches helfen sollen. Bei den... mehr ...
Duales Studium Elektrotechnik Aliaksei Smalenski/shutterstock.com
Das grundständige Studienfach Elektrotechnik vermittelt wissenschaftliches und praktisches Grundlagenwissen in Elektrotechnik, Elektronik und... mehr ...
Neu an der Uni und neu in der Stadt? Khakimullin Aleksandr/shutterstock.com
Die wichtigste Erkenntnis sollte Ihnen gleich zu Beginn Ihrer Studienkarriere dämmern: Sie sind nicht mehr in der Schule – Sie sind jetzt für ALLES... mehr ...
(Duales) Studium Betriebswirtschaftslehre Bank Alexander Raths/shutterstock.com
Das grundständige Studienfach Bank, Finanzdienstleistungen vermittelt wissenschaftliches Grundlagenwissen in Betriebs­ und... mehr ...
Statt Kellnern: Studienkredite im Test gwolters/shutterstock.com
Die Zahl der 2016 abgeschlossenen Studienkredite liegt mit 44.000 deutlich unter dem Wert der vergangenen Jahre. Trotz durchweg seriös bewerteter... mehr ...
Studium Tiermedizin Syda Productions/shutterstock.com
Das Studienfach Tiermedizin vermittelt wissenschaftliches und praktisches Grundlagenwissen in Veterinärmedizin, Naturwissenschaften,... mehr ...
Vor- und Nachteile - Universität, Fachhochschule und Duales Studium im... Lisa F. Young/shutterstock.com
Umsonst ist der Tod... und der kostet bekanntlich das Leben. Wenn Sie studieren möchten, dann muss Ihnen klar sein, dass Sie dafür gehörig „in die... mehr ...
Welche Abschlüsse gibt es überhaupt? pixabay.com
Bis zum Jahr 2010 sollten sämtliche Studiengänge an deutschen Hochschulen auf das europaweit einheitliche Bachelor-/Master-System umgestellt sein.... mehr ...
Der Numerus Clausus im deutschlandweiten Vergleich pixabay.com
Zwischen den Abiturzeugnissen und dem Studienstart steht für viele Studieninteressierte die Hürde Numerus Clausus (NC). Eine aktuelle Auswertung des... mehr ...
prev
next

teaser quickstarter

Marktführer IB Medizinische Akademie senkt monatliche Gebühren deutlich

Marktführer IB Medizinische Akademie senkt monatliche Gebühren deutlich

Als Reaktion auf den Vorschlag der Landesregierung für eine Übergangsregelung für die Physiotherapie- und Logopädie-Schulen ab Herbst 2018 sowie die Neuregelung ab 2019, kündigt der Geschäftsführer der IB Medizinischen Akademie, Wolfgang Dittmann an, bereits ab dem Schuljahr 2018/19 die Gebühren für die Physiotherapie- und Logopädie-Schulen in Baden-Württemberg massiv zu senken.

Wolfgang Dittmann betont: „Wir sind ein gemeinnütziger Schulträger, uns geht es nicht um Profit, sondern um die Orientierung am Gemeinwohl. Wir haben es geschafft, in den letzten 3 bis 4 Jahren die Gebühren für die Ausbildung in Physiotherapie und Logopädie sukzessive zurückzuführen, und letztendlich nun mehr als zu halbieren. Die Senkung des Schulgeldes wurde auch bisher schon umgesetzt, obwohl die Ausbildungskosten in den Gesundheitsfachberufen hoch sind. Denn nur mit ausreichenden Budgets ist eine qualitativ hochwertige und zeitgemäße Ausbildung zu gewährleisten, die den Anforderungen an die Gesundheitsfachberufe entspricht.“

Deshalb begrüßt man an der IB Medizinischen Akademie die Initiative des Sozialministeriums, die staatlichen Zuschüsse für die Physiotherapie- und Logopädie-Schulen näher an die realen Kosten anzupassen. Allerdings muss noch mehr getan werden, um den - teilweise dramatischen - Fachkräftemangel im Bereich Medizin und Soziales zu entschärfen bzw. umzukehren. Eine angemessene Förderung der Berufsfachschulen im Gesundheitswesen, die es den gemeinnützigen Schulträgern ermöglicht, Schulgeldfreiheit zu gewähren und das Angebot an Ausbildungsplätzen weiter auszubauen, ist die zentrale Voraussetzung dafür.

Wolfgang Dittmann weist darauf hin, dass bei aller Erleichterung über die gefundene Lösung für die Physiotherapie- und Logopädie-Schulen ein Wermutstropfen bleibt: „Wir würden es begrüßen, wenn auch die Ergotherapie- und Podologie-Schulen so bald wie möglich als Ersatzschulen anerkannt würden. Momentan deckt der staatliche Grundzuschuss die Kosten der Ausbildung nicht ansatzweise ab.“

Die IB Medizinische Akademie ist mit fast 40 Jahren Bildungserfahrung Spezialist für die Berufsfelder Gesundheit und Sozialwesen und bietet ein vielfältiges Angebot an Bildungsabschlüssen und zertifizierten, staatlich anerkannten Aus- und Weiterbildungen und mit 92 Schulen an 26 Standorten deutschlandweit ein flächendeckendes Netz an Bildungseinrichtungen an. Eine Besonderheit ist das ausbildungsbegleitende Studium in Kooperation mit der IB Hochschule: Die Auszubildenden der Ergotherapie, Logopädie und Physiotherapie können den Bachelor of Science in Angewandter Therapiewissenschaft erwerben.

www.ib-med-akademie.de